in Studies

Die Stadt (Hörspiel)

Im vergangenen Semester habe ich versucht ein wenig über den Tellerrand eines Informatikstudiums zu schauen und mich in einer kleinen Projektarbeit mit Sounddesign beschäftigt. Meine Kommilitonin Raphaela Butz und ich, haben uns daran versucht als Klausurleistung eine Kurzgeschichte als Hörspiel zu vertonen.

Als Vorlage diente uns die Geschichte “die Stadt“, der Autorin Selita Telli. Sie wurde im Jahre 2006 veröffentlicht und ist unter anderem in der Sammlung “der Mann, der vergewaltigt wurde” (ISBN: 3980933687) des Dr. Ronald Henss Verlags, abgedruckt.

Als Sprecher für das Hörspiel konnten wir Mario Pitz von der Musikhochschule Stuttgart gewinnen. Bei der musikalischen Untermalung half uns Andreas Brandt, der Klavier und Streicher für das Projekt beisteuerte. Alle Aufnahmen entstanden in den Produktionsstudios des Hochschulradio Stuttgarts (horads) in der HdM. An dieser Stelle, noch einmal vielen Dank an alle Beteiligten.

Die Entstehung der Produktion, unsere Überlegungen und die einzelnen Arbeitsschritt, sind in der angehängten Präsentation zu finden. Außerdem sind dort auch verschiedene Soundbeispiele, mit zahlreichen AB-Vergleichen (vorher/ nachher) zu hören.

Download: die Stadt (ca. 9 MB, mp3)

Download: die Stadt – Präsentation (ca. 17 MB, Flash)

Beste Grüße, Thomas Uhrig.